Wie man Screenshots auf Android macht

Erfassen Sie Ihren Bildschirm auf verschiedene Weise auf verschiedenen Android-Geräten.

Ob Sie ein Samsung Galaxy Note 8, eine Moto X Pure Edition oder ein Google Pixel haben, jedes Android-Gerät ist ein wenig anders. Aus diesem Grund ist es nicht immer offensichtlich, welche Tasten Sie drücken sollten, um einen Screenshot zu machen. Erfahren Sie, wie Sie die Inhalte auf Ihrem Bildschirm erfassen und Android-Screenshots auf jedem Smartphone oder Tablett mit Effekten versehen können.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für alle Smartphones und Tablets mit Android 2.3 und höher.

Wie man einen Screenshot auf einem beliebigen Android-Gerät macht

Wie Sie einen Android-Screenshot machen, hängt davon ab, wo sich die Schaltfläche Home auf Ihrem Gerät befindet. Werfen Sie einen Blick auf Ihr Smartphone oder Tablett. Hat es einen physischen Home Button wie die Samsung Galaxy oder Google Pixel Geräte?

Wenn ja, befindet sich die Home-Taste auf der Unterseite des Gerätes. Halten Sie die Tasten Home und Power/Lock gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, um den Bildschirm aufzunehmen. Die Power/Lock-Taste befindet sich normalerweise oben oder oben rechts am Gerät.

Bei Geräten wie dem Motorola X Pure Edition, Droid Turbo 2, Google Nexus und Droid Maxx 2 wurde die physische Starttaste durch ein Bildschirmsymbol ersetzt. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, halten Sie die Power/Lock-Taste und die Volume Down-Taste gleichzeitig gedrückt, um einen Screenshot zu machen.

Da sich diese Tasten normalerweise auf der gleichen Seite des Geräts befinden, kann es einige Versuche dauern, bis es richtig ist. Achten Sie darauf, dass Sie beide Tasten gleichzeitig drücken, sonst können Sie die Lautstärke einstellen oder das Gerät sperren.

Wie man Screenshots auf Galaxiegeräten mit Bewegungen und Gesten macht.

Samsung Galaxy-Geräte bieten eine alternative Methode zur Erstellung von Screenshots mit der Funktion Bewegungen und Gesten. Gehen Sie zu den Geräteeinstellungen, wählen Sie Erweiterte Funktionen, wählen Sie Bewegungen und Gesten und aktivieren Sie dann Palm swipe zum Erfassen.

Erweiterte Funktionen, Bewegungen und Gesten, und Palm streichen, um zu erfassen, schalten Sie in den Samsung-Einstellungen EIN.

Wenn Sie einen Screenshot machen möchten, streichen Sie die Seite Ihrer Handfläche von links nach rechts oder von rechts nach links. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie streichen, damit Sie nicht versehentlich mit dem Bildschirm interagieren.

Wo Sie Ihre Android-Screenshots finden können

Unabhängig vom Gerät finden Sie nach der Aufnahme eines Screenshot den zuletzt aufgenommenen Screenshot in Ihrer Benachrichtigungsleiste. Nachdem Sie Ihre Benachrichtigungen gelöscht haben, suchen Sie in der Galerie-App oder in Google Photos nach einem Album namens Screenshots.

Wie man Effekte zu Android Screenshots hinzufügt

In der Gallery App ist es möglich, Bilder zu teilen und Änderungen wie Zuschneiden oder Hinzufügen von Spezialeffekten vorzunehmen. Wählen Sie das Foto, das Sie sich ansehen möchten, und tippen Sie dann auf die Symbole in der oberen rechten Ecke der App, um das Bild zu teilen oder zu bearbeiten. Wenn Sie mehr Optionen benötigen, probieren Sie eine spezielle Fotobearbeitungsanwendung für Android aus.